Kursangebote

Ich gebe deutschlandweit (nach Absprache auch im Ausland) Kurse zu folgenden Themen aus den Bereichen Pferde-Physiotherapie und Sitzschulung / Pilates für Reiter:

Pferde-Massagekurs

Kursinhalte: Grundkenntnisse über die Anatomie des Pferdes, die wichtigsten Muskeln und ihre Aufgaben, Massagetechniken und ihre Wirkungen. Die Massagetechniken werden am Pferd unter Anleitung geübt. 

 

  • Dauer:   ½ Tag
  • Kursgebühr: 70, -  € pro Person (mindestens 5 Teilnehmer) 

Pferdebeurteilung aus therapeutischer Sicht

Dieser Kurs schult das Auge und das Gefühl für individuelle Besonderheiten am Exterieur des Pferdes und mögliche Problemherde für den Bewegungsapparat. Exterieurbeurteilung, Ganganalyse, Beurteilung der Muskulatur. Früherkennung von "Kleinigkeiten", bevor sie zu großen Problemen werden. Prävention zur Gesunderhaltung des Pferdes. 

  • Dauer:   1 Tag
  • Kursgebühr:  90,- € pro Person (mindestens 5 Teilnehmer)

Physiotherapeutische Bodengymnastik für Pferde

Physiotherapie zum Selbermachen: In diesem Kurs lernen Pferdefreunde zielgerichtete, auf ihr Pferd zugeschnittene Übungen am Boden kennen: „Gymnastische“ Übungen für das Pferd, Dehnungen, Mobilisationen - zum Muskelaufbau, in der Reha, für mehr Flexibilität, Beweglichkeit, Gleichgewicht und ein besseres Körpergefühl des Pferdes. Diese Übungen verbessern die Rittigkeit und tragen aktiv zur (Rücken)gesundheit des Pferdes bei. Im Theorieteil werden die anatomischen Hintergründe der Übungen beleuchtet. 

  • Dauer:   1 Tag
  • Kursgebühr:  99,- € pro Person (mindestens 5 Teilnehmer) 

Trainingslehre und Biomechanik für Pferde

Dieser Kurs vermittelt reitweisenunabhängig die Grundlagen der Anatomie und Biomechanik des (Reit)pferdes. Wie muss ein Pferd sich bewegen und trainiert werden, damit es als Reitpferd lange gesund bleibt? Welche Fehler sind zu vermeiden? Die Teilnehmer lernen die Basics der Trainingslehre kennen, um unter deren Berücksichtigung sinnvolle, auf den Leistungsstand ihres Pferdes abgestimmte Trainingspläne erstellen zu können. 

  • Dauer:   ½ Tag
  • Kursgebühr:  70,- € pro Person (mindestens 5 Teilnehmer) 

Sinnvolle, gesunderhaltende Longenarbeit

In diesem Kurs geht es um das pferdegerechte, biomechanisch korrekte Longieren unter Berücksichtigung der Trainingslehre. Die Teilnehmer erhalten Anregungen für sinnvoll aufgebaute Longen-Trainingseinheiten ihres Pferdes. Außerdem geht es um die große Frage der Longierausrüstung: Welche ist sinnvoll, welche nicht? Wo liegen die Vor- und Nachteile? Welche Longierausrüstungen sind (aus physiotherapeutischen, anatomischen, biomechanischen Gesichtspunkten) unbedingt zu vermeiden? Im Praxis-Teil werden die technischen Grundlagen des Longierens geübt – zuerst in Trockenübungen ohne Pferd (Handling von Longe und Peitsche) und schließlich in Einzeleinheiten unter Anleitung mit dem (eigenen) Pferd.

  • Dauer:   1 Tag
  • Kursgebühr:  99,- € pro Person (mindestens 6 Teilnehmer)

Interaktive Pferdebehandlung

Statt viel Geld für eine Behandlung seines Pferdes zu investieren, und hinterher nicht zu wissen, was eigentlich das Problem war – oder höchstens gesagt zu bekommen, das „Kreuzdarmbeingelenk sei ausgerenkt gewesen“ – ist die Idee dieser interaktiven Behandlung, dass Pferdebesitzer / Reiter… • … selbst erkennen lernen, ob ihr Pferd ein Problem am Bewegungsapparat hat  • … die Behandlung aktiv mit vorbereiten • … die Ursachen für mögliche Probleme des Pferdes verstehen und somit auch selbst vorbeugen können Inhalte: Exterieurbeurteilung, Ganganalyse, Palpation (abfühlen) und Anamnese des eigenen Pferdes, anschließend erhält jedes Pferd eine umfassende physio-/osteotherapeutische Untersuchung und Behandlung (inkl. Dry Needling) durch mich. 

  • Dauer:   ½ Tag Seminar und Praxis (Exterieurbeurteilung, Ganganalyse, Palpation, Anamnese) plus zusätzlich am zweiten Tag (oder nach Absprache zu einem anderen Termin) Einzeltermin zur Pferdebehandlung
  • Kursgebühr:  129,- € pro Person (mindestens 4 Teilnehmer)

Pferd-Sattel-Reiter-Analyse

Beurteilung des Pferdes (Exterieur, Symmetrie / Schiefe, Muskulatur, Gangbild), Beurteilung des Sattels (Passformüberprüfung – die Kennpunkte eines passenden Sattels, passt der Sattel zum Pferd?, passt der Sattel zum Reiter?), Beurteilung des Reiters (Körperhaltung, Symmetrie / Schiefe, Muskulatur / Funktionstests, Sitz auf dem Pferd), Übungstipps für Pferd und Reiter 

  • Dauer:   2 Tage
  • Kursgebühr:  169,- € pro Person (mindestens 6 Teilnehmer) 

Pilates für Reiter Workshop (ohne Reiten)

Fit fürs Pferd mit Pilates – Übungen mit speziellem Nutzen für Reiter zur Kräftigung wichtiger Muskelgruppen (insbesondere der Rumpf- und Beckenmuskulatur), für mehr Stabilität und ein besseres Körpergefühl. Dehn- und Mobilisationsübungen verhelfen zu mehr Flexibilität für einen losgelassenen Sitz. Pilates hilft muskuläre Asymmetrien auszugleichen – der Reiter lernt zentrierter zu sitzen und Schiefen gehören bald der Vergangenheit an. Insbesondere die Rumpfstabilität, die durch das Pilates verbessert wird, ist eine absolute Grundvoraussetzung für einen ausbalancierten, hand-unabhängigen Sitz und eine fein abgestimmte Hilfengebung. In diesem Kurs lernen Reiter sinnvolle Pilates-Übungen für reiterliche Anforderungen und häufige reiterliche Sitzfehler kennen. 

  • Dauer:   ½ Tag
  • Kursgebühr:  59,- € pro Person (mindestens 6 Teilnehmer) 

Sitzschulung und Gymnastik (Pilates) für Reiter

Die Inhalte aus dem Pilates für Reiter-Workshop (siehe oben) werden hier erweitert um Sitzschulungs-/KörperarbeitsEinheiten auf dem Pferd. Hierbei geht es nicht um äußere Korrekturen (gerade sitzen, Absatz tief), sondern um Übungen auf dem Pferd, die dem Reiter zu einer besseren Selbstwahrnehmung, mehr Losgelassenheit und einer verbesserten Balance verhelfen. Hierbei arbeiten wir unter anderem mit Franklin-Bällen, Thera-Bändern und ergänzenden Übungen auf dem Balimo. 

  • Dauer:   1 oder 2 Tage
  • 1 Tag: 109,- € pro Person 
  • 2 Tage: 169,- € pro Person
  • je mindestens 6 Teilnehmer

Bei Entfernungen über 100 km zum Kursort kommt zu der Kursgebühr ein Fahrtkostenaufschlag hinzu, der sich nach den gefahrenen Kilometern richtet. Dieser wird auf die Kursteilnehmer umgelegt. 

Kursübersicht als PDF

Eine Übersicht meiner Kursthemen zum Ausdrucken und Aufhängen im Stall findet ihr hier:

Download
Kursangebote 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 164.8 KB

Wenn ihr in eurem Stall Interesse an einem Kurs habt, schreibt mir am besten einfach eine E-Mail an info@equi-balance.net. Ich freue mich, etwas für euch organisieren zu dürfen.

Aktuelle Kurstermine

Eine Übersicht über alle anstehenden Kurstermine findet ihr hier:


Diese Seite teilen:

 

Equi Balance - Therapie und Training für Pferd und Reiter
Pferdephysiotherapie, Pferdeosteopathie, Sitzschulung und Pilates für Reiter

E-Mail: info@equi-balance.net | Mobil: 0151 / 2355 8717